Mittwoch, 12. November 2014

[diy + freebie] Bunte Etiketten für Seifenspender


Zur Zeit treib ich’s ziemlich bunt…! Vielleicht liegt das daran, dass der November alles ein bisschen dunkler macht und ich das irgendwie ausgleichen muss… oder daran, dass ich von Farbe sowieso nie genug kriegen kann…!? Warum auch immer – gerade meine Küche kriegt derzeit eine gehörige Portion Farbe ab! Ich beklebe kleine Gewürzgläser mit buntem Geschenkpapier, stopfe meine Cornflakes in diese herrlich bunten Vorratsblechdosen im Retro-Look und gieße Kerzen mit bunten Wachsschichten, die ich dann auf den Küchentisch stelle.
Und dann? Dann muss auch noch der Seifenspender bunt werden!
Habt ihr auch Seifenspender aus Kunststoff in der Küche, von DM, Rossmann & Co.? Die kann man zwar immer wieder auffüllen, das ist gut – aber so richtig hübsche Etiketten haben sie oft nicht. Das kann sich aber ändern!

Dafür braucht ihr bloß Papier, Farbe und selbstklebende Folie.
Entweder ihr nehmt hierfür meine Druckvorlage (einfach links auf’s Bild klicken und ausdrucken!) – ODER: Ihr designed Eure eigenen Etiketten!



So hab ich’s gemacht:
Einfach das Etikett vorsichtig in einem Stück von der Flasche abziehen und auf ein Blatt Papier kleben.
Jetzt habt ihr eine Vorlage für Größe und Form. Mit dieser Schablone übertragt ihr die Form auf ein Blatt Papier.
Dann nach Lust und Laune euer eigenes Etikett malen und zeichnen! Schriftzüge, Blumen, Punkte, Sprüche…
Das fertige Etikett ausschneiden.
Jetzt braucht ihr ein Stück selbstklebende Folie (wird oft zum Büchereinbinden verwendet). Die Folie klebt ihr auf das Etikett und dann wird ausgeschnitten – ABER: von der Folie unbedingt einen Rand von mindestens 0,5 Zentimeter stehen lassen! So bleibt das Etikett auf der Flasche kleben und ist gleichzeitig vor Wasser geschützt! Gut festdrücken!
Fertig!

Das Ganze könnt ihr auch mit der Spülmittelflasche machen, da macht das Abspülen auch gleich mehr Spaß…!


Kommentare:

  1. Eine schöne Idee. Ich mag es auch gerne bunt :) Je grauer es draußen wird, desto bunter werde ich ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Eine Idee, wie ich es mag .. einfach, schön, den Alltag erhellend. Danke!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt eine tolle Idee. Ich befürchte, ich wäre nur zu faul um so was dann auch um zu setzen :D

    AntwortenLöschen
  4. Hihi!!! Das ist eine coole Idee von dir! Sieht fabelhaft aus!
    LG Michaela :-)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...