Freitag, 2. Januar 2015

[rezept] Apfel im Schlafrock

Mit leckeren Rezepten starten wir ins neue Jahr 2015 – heute: Apfel im Schlafrock
Diese süße Mahlzeit ist ein herrliches Schmankerl für den Winter, denn ein heißer Apfel wärmt jedes Herz… Die Zubereitung ist simpel und die Variationsmöglichkeiten unbegrenzt...

So wird’s gemacht:
① Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen (am besten mit einem Kerngehäuseausstecher – alternativ mit einem Messer ausstechen).
② Blätterteig auslegen und in 4 Teile schneiden.
③ Äpfel auf die Blätterteigteile setzen, mit Zucker & Zimt bestreuen und mit Himbeermarmelade füllen.
④ Blätterteig um die Äpfel legen und oben als „Krönchen“ zusammendrücken. Mit etwas Wasser bestreichen.
⑤ Nochmal mit Zucker & Zimt bestreuen und ab in den Ofen.
⑥ Bei 200°C (oder wie auf der Blätterteigpackung angegeben) ca. 20 -30 Minuten backen.

Das war’s schon! Ihr könnt natürlich auch noch Mandeln oder Rosinen in den Apfel füllen – wie ihr mögt! Richtig lecker schmeckt der warme Apfel im Schlafrock übrigens mit einer Kugel Vanilleeis! Guten Appetit!


Kommentare:

  1. Das sieht ja mal mega lecker aus! :o Muss ich auch mal ausprobieren. Danke für den Tipp! ;-)
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Sieht das lecker aus, super Idee :)

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, das sieht köstlich aus.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...