Donnerstag, 18. Dezember 2014

[diy] Kerzen gießen

Jetzt noch ein Weihnachtsgeschenk selber machen!? So kurz vor Weihnachten!? Ja, das geht schon! Auch wenn's nicht mehr lang hin ist, bis die Geschenke verteilt werden... - diese kleine Aufmerksamkeit könnt ihr noch vor Weihnachten selber machen.

ihr braucht
Kerzenreste oder Teelichter in verschiedenen Farben │ evtl. Wachsfarbe │ evtl. Duftöl │ Dochte oder Tafelkerzen │ leere Gläser


Und schon kann’s losgehen! Kerzen selber gießen ist ganz einfach und macht viel Spaß. Es ist ein bisschen wie malen mit Wachs, ihr könnt euch richtig austoben, Farben kombinieren, mischen, übereinanderschichten…
Die ausführliche und illustrierte Anleitung zu meinen Kerzen findet ihr HIER.

Viel Spaß beim Kerzengießen und eine schöne Weihnachtszeit!

Kommentare:

  1. liebe alessa,
    toll sehen sie aus deine kerzen, sie sehen wirklich wie gemalt aus! Da wirst du den beschenkten viel freude machen...sie wirken wie ein frühlingsgruß in grauen dezembertagen!
    liebe weihnachtsgrüße, illa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie hübsch diese Regenbogenkerzen sind.
    Vielen Dank für die Anleitung- vielleicht wage ich mich dann auch bald mal ans Gießen von Kerzen.

    Liebe Grüße und ein kuschliges Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gaaanz viele Kerzenreste gesammelt. Meist in Weiß allerdings. Aber ich sehe, dass bunt und in Streifen absolut toll aussieht. Danke für's Zeigen!
    Darum sammle ich noch ein bisschen, bevor ich dann auch neue Kerzen gieße.
    Wünsch dir frohe Weihnachten!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...