Samstag, 22. Juni 2013

{DIY} der jute Jutebeutel!

Ein tolles DIY-Projekt: Ich hab mich einer Challenge gestellt, die genau nach meinem Geschmack war...
Das Team von deals.com mit dem Trendblog ThisIsWhatWeLove hat den Wettbewerb Der jute Jutebeutel gestartet. Sieben Teilnehmer –darunter auch ich- haben einen unbedruckten, „langweiligen“ Jutebeutel zugeschickt bekommen, und damit durften wir uns kreativ austoben! Zu dem Thema this is what we love konnten wir unserer Fantasie freien Lauf lassen und einfach drauflos designen.
Hier zeig ich euch mein Ergebnis:


Erinnert ihr euch an die süßen Ausschneidepüppchen von früher, denen man alle möglichen Klamotten und Accessoires anziehen konnte? Auf meinem Jutebeutel posiert jetzt ein so ein Modepüppchen im Paperdoll-Stil. Denn was wir lieben, ist ein voller Kleiderschrank – Kombinieren nach Lust und Laune, jeden Tag anders und immer wieder neu. Mit dem Beutel kann umweltfreundlich Mode geshoppt werden, bis zum Umfallen… this is what we love.
Alle Jutebeutel werden bald auf bild.de vorgestellt und ihr könnt dann für denjenigen abstimmen, der euch am besten gefällt! Wenn ihr meine Version mögt, dann freu ich mich natürlich riesig über eure Stimme...!

Jutebeutel zu verschönern macht übrigens richtig viel Spaß! Ich hab mich für Textilpainter und Stoffkreiden entschieden. Die Konturen könnt ihr vorher auch mit Bleistift vorzeichnen, der lässt sich sogar wieder wegradieren. Mit dem Painter mit Faserspitze hab ich die Umrisse gezeichnet und dann die Flächen mit Stoffkreide ausgemalt.    Durch Bügeln werden die Farben fixiert und der Beutel kann sogar gewaschen werden. Die Beutel-Rohlinge könnt ihr schon für knappe drei Euro im Bastelladen kaufen!
Für mich war das eine tolle Aktion, bei der ich viel Spaß hatte und viele neue Ideen bekommen hab!

Unabhängig von Modetrends, Hipsterlook und Co. – ich mag Jutebeutel schon allein deshalb, weil sie wahnsinnig praktisch und wiederverwendbar sind! 
Und ihr?

Kommentare:

  1. Ich hab auch ganz viele von diesen beuteln :) deiner sieht auf jeden fall superklasse aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Beutel ist echt hübsch :)
    Man kann die Beutel auch im Supermarkt an der Kasse kaufen, da kosten sie nur einen Euro (zumindest bei Kaufland)...

    AntwortenLöschen
  3. Der ist echt cool geworden!
    Ich finde die Dinger auch ungemein gut! Schonen die Umwelt und können, wie du gezeigt hast, auch echt gut aussehen
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ist wirklich schön geworden :D Wenn ich auch so gut malen könnte würde ich mir auch einen selber bemalen :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Was für ne schöne Aktion! :) ich will auch seit ewig einen Beutel gestalten - mal sehen, wann ich das schaffe.
    Ist auf jeden Fall aber eine super Inspiration.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, die Püppchen-Idee ist toll und die Umsetzung erst! =) Gefällt mir auch total gut!

    Früher haben wir Beutel auch selbst bemalt, inzwischen habe ich einige von Bands und Aktionen - und mag sie trotz Hipsterigkeit sehr gern.

    AntwortenLöschen
  7. das sieht ja mal geil aus =D
    ich bin froh deinen blog gefunden zu haben
    machst echt tolle posts <3

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alessa,
    seit meinem letzten Ausflug in die Niederlande schleppe ich auch die ganze Zeit einen Jutebeutel mit mir rum. Den mit Mr. Moustache aus dem Tiger. Der Zauberschöne findet das Bild grausig, aber ich liebe den ollen Kerl in seiner angeranzten Unterbuxe und mit dem fetten Moustache einfach total!
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen

  9. Dein Beutel sieht auch toll aus,
    hast du das alles selbst gemalt, toll.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alessa,
    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und den netten Kommentar. Ja, ich bin auch schon auf die fertigen Jutebeutel gespannt. Deiner sieht toll aus. Hast du das mit der Hand gezeichnet? Mit dem würde ich auch shoppen gehen. Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  11. Also erstmal... wow, geniales Layout. Wie lange bastelt man, um sowas zustande zu bringen? Großes Kompliment, ehrlich!
    Und für des juten Jutebeutel auch! Das Thema finde ich auch genial - drücke dir fest die Daumen für die Abstimmung!

    Liebe Grüße
    Ann

    AntwortenLöschen
  12. Echt? Unendlich viel? Ich dachte immer, da krieg man nurn paar MB und gut is... danke für den Tipp! :) Bei Photobucket gefällt mir halt die Ordnung ziemlich gut. Nutze das schon seit meinem alten Blog und finde die Ordnerstruktur einfach super praktisch.

    Jutebeutel mag ich total gerne! Praktisch, einfach und so leicht individualisierbar. :)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  13. Witzige Idee! Ich wollte schon immer Mal Anziehpuppen für meinen Neffen machen, bis ich dazu komme ist er vielleicht schon zu groß dafür. Aber dann habe ich ja noch einen Nichte, sie zumindest würde das bestimmt noch einige Jahre cool finden.

    Ich wohne ja in Amerika, dort bin ich weit und breit die einzige, die mit Jutebeuteln einkaufen geht. Ich lass die Leute einfach gucken, vielleicht lernen die's auch noch Mal ;) Ich hab auch ganz viele unterschiedliche Designs, die ich nach Lust und Laune zum Einkaufen mitnehme!

    AntwortenLöschen
  14. Hallöööööööööööchen. Dieser Beutel sieht zuckersüß aus und ich musste schmunzeln als ich diesen Eintrag gelesen hatte da ich im Moment auch an ein paar Designs für diese tollen Beutel ausarbeite.
    Man kann sie immer gebrauchen und ein einzigartiges Design schmück diese Beutel umso mehr und macht sie zu wahren Hinguckern!!!
    Toll!! Danke für's zeigen und bis bald!! :)

    Liebste Grüße, Ann.Cathrin

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)

    dein Jutebeutel sieht echt total klasse aus, drück dir die Daumen, dass du gewinnst !

    Finde deinen Blog übrigens total schön, mir fefällt dein Design sehr gut. Ich bin noch ein bisschen am tüfteln, mir fehlt dazu irgendwie das richtige Händchen. Vielleicht hast du ja noch einen Tipp für mich?

    Liebste Grüße
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Bin gerade zum ersten Mal hier! Wirklich ein toller, frischer Blog! Ich liebe Skizzen & Illustrationen, kann's leider nicht besonders, aber anschauen immer gerne!

    LG
    Moni/ Penny

    AntwortenLöschen
  17. sehr cool dein Jutebeutel....gefällt mir auch und ich liebe diese Taschen....habe neulich einen Bericht über die Wiederverwertung der Sandsäcke-Jutebeutel vom Hochwasser. eine Frau hat Taschen daraus genäht, mit Aufschrift " Alles Jute", finde ich auch witzig

    Gruß Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  18. Dein Jutebeutel ist richtig toll geworden. Ich wünschte ich wäre künstlerisch auch so begabt. Die Idee mit der Anziehpuppe ist super umgesetzt. Ich drück dir die Daumen, dass du gewinnst. Verdient hättest du es auf alle Fälle.
    Liebe Grüße Elle

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Alessa,
    tolle Idee für den Beutel! Das sieht genial aus :)
    Danke übrigens für deinen lieben Kommentar!

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Alessa,

    zauberhaftes Design und sehr individuell gestaltet. Die Idee, Jutetaschen zu pimpen gefällt mir immer besser ... Vor allem, wenn man so klasse Ideen präsentiert bekommt. Daumen hoch!
    Es wäre toll, wenn eure Aktion Schule machen würde, damit es bald noch viel öfter heißt:

    "Nieder mit den ollen Plastiktüten! -
    Hoch leben die juten Jutebeutel!"


    Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg !!! - und freu mich sehr drauf, die anderen Modelle zu sehen.

    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  21. Hey Alessa,

    erstmal vielen lieben Dank für deine netten Worte auf meinem Blog, habe mich wahnsinnig gefreut:)
    Ich liebe ja Jutebeutel!!! Sie sind einfach praktisch und es passt viel rein;) Deiner ist wunderschön geworden. Die Idee mit dem Modepüppchen und den verschiedenen Sachen ist einfach genial. So liebevoll gestaltet. Also wenn du nicht gewinnst...ich gönne es dir auf jeden Fall:*

    Liebe Grüße
    http://goldkitsch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Geniale Idee! Wie kann man nur so unglaublich kreativ sein!? Ich bewunder dich immer wieder :))) ich hatte mal im Türkei-Urlaub als kleines Kind so ein Auschneidepuppenzeugs geschenkt bekommen und nur eine megaschlechte Kinderplastikschere dazu...es war Folter weil man damit nichts gscheid ausschneiden konnte gg Ich weiß das heute noch! haha

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht umwerfend aus! Ich hab ja immer so meine Probleme mit Textilstiften…ach aber deine Stofftasche ist ein Traum. =)

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja echt eine tolle Idee
    gefällt mir sehr gut

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...