Donnerstag, 7. November 2013

...von Novembermädchen und Blogger-Spaß...

Sie schauen ein bisschen melancholisch und sind eigentlich viel zu luftig angezogen für den November!? Ich weiß auch nicht, wo die Mädels ihren dicken Mantel und ihren Schal gelassen haben...

Eigentlich hätten die drei ruhig ein bisschen fröhlicher werden dürfen. Aber die Striche waren schon auf dem Papier, da war es für ein Lächeln schon zu spät und ich dachte, das muss ja auch nicht immer sein… Vielleicht sind die Novembermädchen ja einfach enttäuscht, dass der Sommer vorbei ist... Dass sie sich jetzt doch wärmer anziehen müssen, weil’s langsam wirklich kalt wird. 

„Bloggst du da auch!?“
Das will ich euch natürlich nicht vorenthalten: Seit kurzer Zeit blogge ich auch bei www.my-dress-codes.de. Das ist ein Magazin für Fashion, Style und Shopping mit einer kleinen Runde Mädels, die dort Artikel schreiben. 
Ich bin sozusagen „die Neue“…! Ich hab viel Spaß daran und ich will euch einladen, mal vorbeizuschauen!

Unabhängig davon wird sich hier auf diesem Blog natürlich nichts ändern – nicht, dass ihr denkt, mein Blog würde umziehen…, nein, nein hier bleibt alles wie gehabt! :)

Bei my-dress-codes blogge ich über Modethemen, die mich interessieren (zum Beispiel hab ich kürzlich über die H&M-DesignAward-Kollektion von Minju Kim berichtet), immer mit meinem geliebten Skizzenbuch im Gepäck. Ich hab mir vorgenommen, noch viel mehr über Modedesign herauszufinden, Trends und Looks ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen… 

Meine Beauty-Themen sollen keine Produkttests o.ä. sein, ich will mich lieber damit beschäftigen, wie man zum Beispiel manche Produkte auch selbst herstellen kann, welches Make-Up zu welchem Typ passt, und so weiter.

Und dann, nicht zu vergessen: Auch DIY-Anleitungen für Schmuck und Accessoires findet ihr in Zukunft bei my-dress-codes. Den  Anfang haben zum Beispiel meine Ohrringe mit angehängten Perlen gemacht. Da zeige ich wie gewohnt Schritt für Schritt, wie man den Schmuck selbst herstellen kann. Ich hab auch alle Materialien und Werkzeuge, die man dafür braucht erklärt und sag euch auch, wo ihr das Material finden könnt… Alle Artikel von mir findet ihr HIER.

Blogs leben nur durch Leser, also durch euch – ich würde mich natürlich wahnsinnig freuen, wenn der eine oder andere unter euch meine my-dress-codes-Beiträge auch so mit Leben erweckt, wie ihr das mit meinen Artikeln hier tut – denn das ist es, was aus Bloggen Spaß macht! :)

Kommentare:

  1. Na da schau ich doch gleich mal vorbei!! Schön, dass du deinen Blog behälst!!
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alessa,
    wunderschön sind sie, Deine Novembermädchen! So lebendig und luftig gezeichnet. Man muss sie einfach mögen!
    Du weißt ja, dass ich Dich auf my-dress-codes schon entdeckt und auch schon fleissig Deine DIYs nachgebaut habe. Find ich klasse, dass es jetzt noch mehr von Dir zu lesen und zu sehen gibt.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Laury

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da schaue ich doch auch gleich vorbei :)
    [Das Lovemag ist übrigens meiner Ma in die Hänge gefallen und ich konnte es noch gar nicht lesen ;)]

    Ich mag auch den Austausch beim Bloggen sehr und bin froh, dass du nicht umziehst :)

    AntwortenLöschen
  4. Richtig tolle Novembermädchen ♥

    AntwortenLöschen
  5. Deine Novembermädchen sind richtig toll geworden! Und mein Reader hat gleich eine neue Seite mehr bekommen mit dem Blog my-dress-codes :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...