Montag, 30. Dezember 2013

[diy] Glücksknöpfe für Silvester


Die letzten Stunden des Jahres vergehen und wenn man das so schreibt, dann hört es sich melancholisch an. Beunruhigend vielleicht. Als würde etwas unter den eigenen Fingern zerrinnen, Vertrautes, dabei sind es doch irgendwie nur vier Zahlen. Zwei. Null. Eins. Drei.

Jedes Jahr ist das wieder so, eine Art Abschied vom Gewohnten. So fühlt es sich an, in den Tagen vor Silvester. Und letztlich ist es dann doch nicht so, nicht so dramatisch und auch nicht so schwer. Weil das nächste Jahr kommt, mit vielen neuen Stunden. Und auch im nächsten Jahr dürfen Dinge aus dem letzten weitergehen, wachsen und sich entwickeln. Nichts muss zu Ende gehen, nur weil ein neuer Kalender an die Wand gehängt wird. Die Zahlen ändern sich, aber Erlebtes bleibt ja trotzdem, kann bestehen bleiben.

Formell muss irgendwann eben immer „neu angefangen“ werden, an einem bestimmten Tag. Damit weitergezählt werden kann. Aber alles darauf zu übertragen, alles Alte in Gedanken abschließen und alles Neue in Gedanken schon geplant, mit Vorsätzen und Zielen, alles besser, alles anders – kann man machen. Muss man aber nicht. Finde ich. 


Mit ein paar kleinen bunten Freunden starten wir ins neue Jahr. Glücksknöpfe.
Wer ein Mitbringsel an den Flaschenhals binden will, an Silvester, wer für’s neue Jahr Buntes und Fröhliches wünscht, Kleines zum Lächeln und Freuen, der kann das machen. DIY-Glücksknöpfe

Ihr braucht:
dünnen Pappkarton, bunte Knöpfe, Nadel&Faden, Buchstabenstempel, Locher/Lochzange, Paketschnur


Ein Glücks-Kleeblatt ist schnell aufgezeichnet – wie vier kleine Herzen, die aneinander kleben. In die Mitte Buchstaben stempeln oder mit Hand schreiben und Knöpfe annähen. Loch stanzen und Schnur durchziehen. Fertig.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! 
Ich hoffe, ihr habt viele Gründe, warum ihr die 3 nochmal fest umarmt, bevor ihr mit einem Lächeln zur 4 hüpft. 2014 wird bunt.

Kommentare:

  1. Das hast du sehr schön geschrieben :)
    Und die Glücksknöpfe sind eine wunderbare Idee- Danke für diese schöne Anregung...
    Ich merke sie mir fürs nächste Jahr vor, denn in diesem Jahr habe ich schon andere Glücksboten gebastelt...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine so unglaubllich süße Idee :)

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr :)

    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag Alessa, du schreibst immer echt schön :) Die Idee mit den Knöpfen kannte ich bis jetzt noch nicht, finde ich aber super klasse. Auch ich wünsche dir ein erfolgreiches Jahr 2014 meine Liebe und freue mich weiterhin von dir zu lesen und hören.

    Liebste Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Das kompliment gebe ich zurück!

    Süsse Idee

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Alessa,
    erstmal danke für deinen lieben Kommentar! Die Idee mit den Knöpfen finde ich super, ist ja nicht nur was für Silvester. Als Hobby-Näherin würde ich mich über sowas immer freuen :D Wirklich schick.
    Ich hoffe, dass auch du gut ins neue Jahr gekommen bist!

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Eine unglaublich tolle, kreative Idee.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Start und alles erdenklich Gute für 2014.
    Ich drück dich.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes DIY, habe ich mir direkt vorgemerkt *-*

    Frohes neues Jahr wünsche ich dir ♥

    AntwortenLöschen
  8. Gott ist das süß! Werd mir das merken! <3
    liebe grüße, Tina
    http://spottingconceitedness.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...