Dienstag, 10. Dezember 2013

[rezept] Kürbisgemüse in Kokosmilch

Hungergefühl, Kühlschrank aufmachen. Schauen, was so da ist. Gemüse zusammenwerfen, Gewürze probieren... 
So passiert's manchmal: Leckeres finden, eigentlich eher aus Versehen, aber dafür ist das Leuchten in den Augen dann umso größer. Dieses Rezept ist eher aus Neugier und Mut entstanden – und das Ergebnis fand ich toll und will es hier mit euch teilen.



Zutaten für 3-4 Personen

* 1 große Kartoffel * ½ Kohlrabi * ¼ Kürbis * 2 Zwiebeln * 2 Petersilienwurzeln * 1 Knoblauchzehe

* 1 Dose Kokosmilch * Cashewkerne * Öl *

* 1 TL Zhoug Gewürzzubereitung * Pfeffer&Salz* 1 Messerspitze Chilipulver * 1 Messerspitze Zimt *

* Reis *


Das gesamte Gemüse in größere Würfel oder Stifte schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben und gepressten Knoblauch und Zwiebel hineingeben. Nach 2-3 Minuten den Rest des Gemüses dazugeben und die Pfanne mit einem Deckel verschließen. Bei mittlerer Temperatur garen und immer wieder umrühren. Ca. 10-15 Minuten unter dem geschlossenen Deckel lassen, damit das Gemüse weich wird.

Salz, Pfeffer und die restlichen Gewürze dazugeben. (Im Zweifelsfall lieber erst mal weniger würzen und beim Abschmecken zum Schluss noch Gewürze dazugeben!)

Kokosmilch dazugeben und noch einige Minuten köcheln lassen, währenddessen beliebig viele Cashewkerne grob hacken und dazugeben.
In einem separaten Topf Reis zubereiten.

Abschmecken und fertig!

Kommentare:

  1. Hmmm, schaut das lecker aus! Du magst mir nicht zufällig einen Teller zum Mittag abgeben? (;

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde ich liebend gerne machen :)
      Liebe Grüße! ♡

      Löschen
  2. Sehr lecker :) Ich mache Kürbiscurry (sehr ähnliche Zubereitung, nur eben ohne das andere Gemüse und mit viel Curry)auch immer mit Kokosmilch. Schmeckt sehr lecker.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. das ist so gemein!!!
    ich hab hunger und muss mir dann solch schöne bilder anschauen die mich leider nur noch hungriger machen anstatt zu sättigen^^. also wirklich ganz toll fotografiert und auch ein sehr leckeres gericht zum nach machen.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht einfach super lecker aus! Da bekomme ich direkt Hunger <3
    Wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit und vielleicht hast du Lust an meinem Gewinnspiel teilzunehmen? Würde mich sehr freuen :-)
    Christmas Giveaway on my Blog

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh lecker!! Ich liebe Kürbis! Habe ich heute abend erst wieder gegessen ;) Und dann noch mit Kokosmilch.nomnom...

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...