Mittwoch, 23. Januar 2013

{DIY} Knopfring aus Draht

Heute gibt’s wieder Schmuck zum Selbermachen!
Meine ganz persönlichen Lieblingstutorials sind ja die, bei denen man kaum Material benötigt. Am liebsten leg ich einfach mit dem los, was ich auf meinem Schreibtisch finde und bau mir daraus etwas zusammen. Wenn ihr einen Knopf und Draht zu Hause habt, dann könnt ihr das jetzt auch machen und euch ganz einfach einen Knopfring aus Draht wickeln! Die zwei Sachen sind nämlich alles, was ihr für dieses schmucke Teil braucht. Der Draht sollte eher dünn und fein sein, damit funktioniert die Sache Abstand am besten. Hier zeig ich euch, wie's gemacht wird:

Los geht's
1) Material: Knopf und Draht
2) Jetzt sucht ihr euch einen Gegenstand, der rund ist und in etwa die Breite eures Fingers hat. Das kann beispielsweise ein Edding oder ein dicker Filzstift sein, oder ist es vielleicht der Stiel vom Salatbesteck oder die CD-Spindel? Ihr findet garantiert etwas! Darum wird der Draht nun ca. 5 bis 6 mal fest gewickelt. Dann den Draht abschneiden.
3) Nun verstärkt ihr den Ring, indem ihr Draht spiralförmig darum wickelt. Das kann entweder ganz akkurat und ordentlich mit vielen, vielen Windungen sein. Wenn ihr weniger Windungen wickelt, dann kann das auch sehr schick aussehen! Die Hauptsache ist, dass der Ring stabil wird. Wenn ihr einmal rum gewickelt habt, dann schneidet den Draht mit ca. 10 cm Überbleibsel ab.
4) Mit den 10 cm wird nun der Knopf befestigt. Dafür den Draht einfach so durch den Knopf fädeln, als würdet ihr ihn annähen. Wenn ihr ihn gut befestigt habt, dann „versteckt“ das Drahtende gut und biegt es am besten zwischen Ring und Knopf, damit es beim Tragen nicht stört.

Das war’s schon! Passend dazu könnt ihr euch  übrigens mit dieser Anleitung auch ein Knopfarmband zaubern.
Viel Spaß damit!

PS: Den silbrigen Bling-Bling-Knopf aus Metall gibt’s wie immer auch bei LotteKnopf zu kaufen!

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee und sehr leicht zu machen. Gefällt mir!

    Liebe Grüße, Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Toll,toll,toll! Das mach ich nach, wenn ich es schaffe, trotz meiner Motorik, die glaube ich nicht für solche kleinen Dinge geeignet ist...
    Super!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich gebe Sophia recht, super Idee. Hab eine stolze Knopfsammlung, werde das auf jeden Fall mal ausprobieren. GLG Silvi fashion-beauty-zone.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, das ist so niedlich und eine tolle Idee. Danke für die Anleitung.

    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch und mit so wenig Aufwand und Material umzusetzen!
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  6. Wie niedlich :)
    Ist eine wirklich tolle Idee <3
    xoxo
    Neele ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja total süß und so hübsch! Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee! Ich liebe ja Schmuck und besonders Ringe. Immer wenn ich deine Posts sehe denke ich mir, ich könnte ruhig mal was selbst machen :D
    Liebste Grüße, Feli

    AntwortenLöschen
  9. Ooh, wie schön :)
    normal mag ich ja Ringe nicht, weil die mich irgendwie stören.. aber der ist nicht so dick oder?
    Ansonsten probier ich es halt einfach als Armband, ist ja auch ein guter Tipp!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein bezauberndes Schmuckstück, liebe Alessa! Wunderschön!

    Viele herzliche Grüße
    Kristina

    P. S. Hatte ich eigentlich erwähnt, den Schal bitte als Handwäsche zu behandeln? Jetzt bin ich mir tatsächlich unsicher, somit hier der Hinweis.

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine süße Idee schon wieder! <3

    AntwortenLöschen
  12. Coole Idee und muss umgesetzt werden!!
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Sehr hübsch. Normalerweise bin ich nicht so der Ringtyp, aber einen Knopf könnt ich mir gut vorstellen zu tragen. Und Tutorials, für welche ich das Material bereits zuhause liegen habe und die dazu noch so schnell nachzumachen sind, sind mir auch die liebsten.
    Viele Grüße
    Frl. Graewin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...