Dienstag, 8. Januar 2013

DIY*Kalender im Bilderrahmen


Januar – noch nicht ganz zu spät & geradeso noch rechtzeitig für: 
Kalender! Im Dezember denke ich meistens überhaupt nicht dran und im Januar fällt mir dann ein, dass jetzt eigentlich der etwas verspätete, aber richtige Moment wäre, einen Kalender für das neue Jahr zu gestalten! Selbermachen macht einfach mehr Spaß, als ein gekauftes Exemplar aufzuhängen. Außerdem gibt’s beim Kalender ja unglaublich viele Möglichkeiten, wie der aussehen könnte! 

Hier zeige ich euch, wie mein Kalender für 2013 aussieht! Und so hab ich's gemacht: Mithilfe eines Grafikprogramms die Wochentage und Daten von jedem Monat in jeweils ein Rechteck (6,5cm x 8cm) zusammenschustern und unten mit buntem Streifenmuster versehen. Anschließend auf etwas dickerem Papier ausdrucken. Jeden Monat ausschneiden und auf hellem Hintergrund in einem kleinen Bilderrahmen platzieren. Hübsch & praktisch!

Habt ihr entdeckt, dass bis jetzt nur die erste Jahreshälfte über meinem Schreibtisch hängt? Für die letzten sechs Monate hat bisher die Zeit gefehlt, aber demnächst wird angebaut und ein zweiter Rahmen gesellt sich dazu. Was bestimmt auch super aussieht: Jeden Monat in einen eigenen, kleinen Mini-Bilderrahmen zu setzen und die dann in einer Reihe nebeneinander aufzuhängen...


Jetzt interessiert mich natürlich, ob ihr auch eure eigenen Wandkalender gestaltet und wenn ja, wie?


Kommentare:

  1. Gute Idee! Ich müh mich da immer handschriftlich ab, aber so ganz genau wird es dann doch nicht. Und der Bilderrahmen lässt das Ganze echt professionell aussehen.
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig toll aus.
    Auf die Idee wäre ich nie gekommen.
    Habe einen ganz normalen gekauften Kalender.
    Wollte aber eigentlich einen mit eigenen Fotos machen.

    Ohje, da bin ich fast schon zu spät dran :(
    LG
    KAT

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der ist ja niedlich geworden =)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht der hübsch aus :)
    Mir fällt auch grade ein, dass ich gar keinen Kalendar für dieses Jahr habe :o
    Mh, ob ich wohl noch zum selberbasteln komme? :/ Deiner ist sooo toll, ich wüsste schon, wie ich meinen machen würde :)
    Liebste Grüße :**
    Neele ♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Alessa,
    im Rahmen sieht der Kalender richtig gut aus. Ich selbst habe dieses Jahr das erste Mal einen Kalender mit meinen Fotos über Viataprint bestellt (hatte einen Gutschein).
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt gut aus, Alessa :) Ich würde mir ja zu gern die Zeit nehmen, aber momentan ist sie leider nicht da :( Und ich kenne mich, dann mach ich es wieder schlampig aus Zeitdruck und ärgere mich , dass das Ergebnis nicht so schön ist wie bei dir ;)

    AntwortenLöschen
  7. Also deinen Kalender finde ich ja spitze :) Sieht total toll aus & wäre auch was für mich *g*

    AntwortenLöschen
  8. Die alte Schreibmaschine ist ja cool. Ich liebe solche Retro-Sachen.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...