Donnerstag, 31. Januar 2013

Frühling, wann kommst du?

Habt ihr auch genug vom Winter? Also ich schon.

Nachdem die letzten Tage die Sonne für einige wenige Stunden endlich mal wieder vom Himmel geblinzelt hat, kann ich den Frühling gar nicht mehr erwarten. Zwar werde ich mich wohl schon noch ein bisschen gedulden müssen [ich weiß...], aber die Zeit versuche ich trotzdem, möglichst frühlingshaft zu überbrücken! Wie? Mit Farbe, Farbe, Farbe und Blumen. Das triste Wetter taucht alles in ein einheitliches Grau und manchmal hab ich das Gefühl, es wird den ganzen Tag nicht wirklich hell. Nachdem ich ja vor kurzem mit roter Farbe gepinselt hab, was meine Laune enorm gehoben hat, gesellen sich jetzt noch schöne Blumen auf meinen Schreibtisch. Die wohnen in meinem aktuellen Liebling: Eine Vase aus Glas mit Lederverzierung und frischen Farben. Entstanden ist sie aus einer Glasflasche, Leder und buntem Garn. Die Vase findet ihr auch hier in meinem Shop. Und schon sieht die Welt ganz anders aus – wie Frühling, oder?

Die Vase hab ich übrigens auch für die Farbaktion FebruarMix von DaWanda angefertigt – was das ist?
Das kann ich euch kurz erklären: Ein paar DaWanda-Shopbetreiber/innen haben sich vor längerer Zeit zusammengeschlossen und das sogenannte TeamFarbe gegründet. Seitdem rufen sie monatlich zu einer kleinen Mitmach-Aktion auf: Jeder der möchte, darf im DaWanda-Forum mit abstimmen und Farbkombinationen wählen. Demokratisch werden so die Farben für den nächsten Monat ausgesucht. TeamFarbe gibt dann die Regeln für die Aktion bekannt – für den Februar heißt das diesmal:  Der angefertigte Artikel muss mindestens fünf kräftige Farben aufweisen. Dann wird also fleißig produziert und das Team Farbe erstellt eine Liste mit den angefertigten Produkten, die auf der Startseite links unten verlinkt.

Warum mir diese Aktion Spaß macht?
Manchmal werden Farbkombinationen gewählt, die wirklich eine kleine Herausforderung sind! Wenn ich anfangs überhaupt nicht weiß, was ich daraus zusammenstellen könnte, dann fällt mir meistens aber doch etwas ein. Gerade weil es außer den Farben keinerlei Vorgaben gibt, was den Artikel angeht, bleibt ein riesiger Spielraum!
Es ist richtig spannend, zu sehen, wie andere kreative Köpfe das Thema umsetzen. Die Aktion ist wie ein kleines Spiel, bei dem jeder mitmachen darf! Die zwei tollen Vorteile, die ich für mich herausgefunden hab: Die Vorgaben kurbeln neue Ideen an und außerdem erhält man die Chance, unter den unzähligen Produkten auf DaWanda ein bisschen Aufmerksamkeit zu erhaschen...
Wer macht noch mit? Eure FebruarMixe würde ich wirklich gerne bewundern!

Mit welchem Mitteln holt ihr den Frühling zu euch nach Hause? Oder habt ihr etwa noch gar nicht genug vom Winter?

Kommentare:

  1. so langsam bin ich auch froh, wenn endlich Frühling ist. Im Moment ist ja noch nichtmal Winter! Erst war es letztens sooo kalt und vor ein paar Tagen war es dann richtig mild. Dazu noch heftiger REgen und Wind... das muss doch nicht sein. :(

    Letztens habe ich bei Butlers eine Hyazinthe gekauft. Die gibt es dort für 3€ im Glas. Die Zwiebel steht in etwas Erde und Sand. Find ich sehr schön. Ich überlege, ob ich ein paar andere Zwiebeln kaufen und in schöne Gläser setzen soll. Dann hab ich immerhin schonmal das Gefühl, dass es langsam wieder aufwärts geht und die dunkle Zeit überstanden ist. ;)

    AntwortenLöschen
  2. die farbkombi ist mega! ich sehne den frühling auch herbei :)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Gerstern kamen bei uns ein paar Sonnenstrahlen raus und das tat sooo gut :) Ich freu mich auch schon riesig auf den Frühling...bis er dann endlich da ist hole ich mir jeden zweiten Tag frische Blumen (Tulpen) und warte ungeduldig auf ihn ;)
    Liebste Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich brauche auch langsam den Frühling!
    Danke nochmal für den Tipp mit dem Zeichenbuch, habe heute auch endlich bekommen und bin ganz begeistert...ist super lustig und nett gemacht!
    Liebe Grüße
    Caro
    PS: Bist du eigentlich auch bei Instagram?

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diesen Winter komisch- bei uns lag bisher noch kein richtiger Schnee- nur ganz selten mal so ein bisschen und es ist so warm...und dann wieder kühl..und dann wieder warm...Mir fehlt der richtige Winter, denn ohne einen richtigen Winter, kann ich mich nicht auf den Frühling freuen- klingt doof, ist aber so ;)

    Liebe Grüße...

    Ps.;Meistens kommt der Frühling übrigens dann, wenn man ihn am wenigsten erwartet ;)

    AntwortenLöschen
  6. mir reicht es jetzt auch so langsam mit dem blöden Wetter......ich habe die Frühlingskissen rausgeholt, Tulpen gekauft und hoffe und hoffe und hoffe....dir einen schönen Tag Bella

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab das wetter auch langsam richtig satt!!!
    PS: Hast du lust auf gegenseitiges verfolgen?
    Wennn ja dann folge mir, dann sehe ich das und folge dir!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :)
    Ich habe eine bLogvorstellung und wollte fragen ob du teilnehmen willst ! :) Würde mich freuen
    http://eileen-erdt.blogspot.de/2013/01/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  9. ich drücke uns allen die daumen, dass der frühling bald kommt. ganz bald sogar! bestimmt!

    liebe grüße und ein sonniges wochenende wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  10. puh, also langsam habe ich wirklich genug vom Winter, gerade in der Stadt ist der Schnee wirklich nicht willkommen.

    Ganz tolle Idee den Frühling in die Wohnung zu holen! :)

    liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...