Freitag, 25. Januar 2013

rot angemalt...

Schon vor längerer Zeit hab ich mir bei DaWanda zwei schöne, alte Buchstützen für einen wirklich kleinen Preis gekauft. Die kleinen Holzkästchen haben jeweils zwei Schubladen. Und weil ich ja mehr oder minder verrückt nach jeglicher Art der Kleinaufbewahrung bin, fand ich die Vintage-Schätzchen gleich ganz toll! Jetzt hatten sie mittlerweile schon einige Zeit bei mir verbracht, aber irgendwas wollte mir daran nicht so ganz gefallen. Es hat wirklich ein bisschen gedauert, bis ich drauf gekommen bin, dass es die Farbe des Holzes ist, die nicht recht zu meinem Schreibtisch und den übrigen Gegenständen drumherum passt. Also hab ich beschlossen, ihnen einen neuen Anstrich zu verpassen.

Bewaffnet mit Pinsel und roter Acrylfarbe hab ich es gewagt und jetzt bin ich wirklich ganz begeistert von meinen „neuen“ Buchstützen! Sie strahlen jetzt in einem satten Rot und verbreiten gute Laune auf dem Schreibtisch. Außerdem wachen sie über meine Briefmarken, USB-Stick & Co. und sind unheimlich praktisch.

Wenn ihr also auch noch Vintage-Schätze, die ein bisschen Pepp brauchen, oder wenn euch Wohnaccessoires irgendwie so richtig langweilen, dann probiert es einfach mal mit Farbe! Acrylfarbe ist übrigens wirklich leicht zu verarbeiten, einfach draufpinseln und gut trocknen lassen.

Jetzt hab ich noch rote Farbe übrig und überlege schon die ganze Zeit, welchem Gegenstand ich noch so eine tolle Typveränderung verpassen könnte. Aber da findet sich bestimmt noch was…
PS: Falls euch die Buchstützen gefallen: HIER hab ich ähnliche gesehen, allerdings nur mit einer "Etage".

Kommentare:

  1. tolle Idee und allein schon mal extrem praktische Buchstützen! Sowas von der Art her hab ich jetzt noch nie gesehen.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Superpraktisch! ich fand sie vorher in Originalfarbe aber auch schon schön.

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich hübsch! Gefallen mir total gut mit den Schubladen!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, mit Acrylfarben kann man viele tolle Dinge anstellen, da sie fast für jedes Material geeignet sind und sich gut verarbeiten lassen.
    Die Buchstützen finde ich übrigens wunderhübsch :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklick, wirklich schön.
    Die würden auch perfekt in mein Zimmer passen :)

    Liebe Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
  6. Ohja.. die vorher-Farbe ist tatsächlich fürchterlich! Das Rot danach ist dafür umso schöner :)

    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  7. Die sind total schön geworden *-* Der Vintagelook ist total schick :-)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cool! :) die würden farblich auch sehr gut bei mir reinpassen...

    du solltest dich echt bei http://www.couch-mag.de/ bewerben - die suchen nach leuten, die self-made-zeug machen :)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schick. Die Farbe gefällt mir ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. i love red....sieht chic aus dein Teil....schönes We. bella

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen richtig schön aus, auch wenn Rot nicht so meine Farbe aus =)
    Danke für deinen lieben Kommentar!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  12. Was für schicke Buchhalter! Die rote Farbe setzt hier einen großartigen Akzent!

    Eine angenehme und erfolgreiche neue Woche für Dich, liebe Alessa!
    Kristina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...