Mittwoch, 16. Oktober 2013

[style] ...wenn 3 Mädels ins Casino gehen...

Meine zwei besten Freundinnen und ich, wir wollten eine Sache schon immer mal machen, unbedingt: ins Casino gehen! Aber nicht in die ranzige Spielhalle nebenan, nein – wir wollten in ein richtig großes, staatliches Casino! Das hatten wir seit ein paar Jahren schon auf unsere To-Do- Liste. Irgendwann machen wir das, hieß es immer...

Und dann haben die beiden mir zum Geburtstag grinsend einen Gutschein in die Hand gedrückt: Ein Abend im Casino inkl. kleinem Start-Budget in Form von Jetons! Wow! Und ab da gab’s dann natürlich nur noch ein Thema:
Was ziehen wir an?
Die einstündige Hinfahrt im Auto, rein in den Sonnenuntergang und rein in unser Abenteuer – die Fahrt war vollgestopft von Mutmaßungen, purer Vorfreude, Spannung, die hochhackigen Schuhe lagen im Kofferraum und die Nägel waren lackiert. Wir studierten nochmal die Roulette-Regeln, wir war das nochmal mit Rot und Schwarz…? Wir waren so aufgeregt!


Sind wir mal ehrlich – uns ging’s nie drum, beim Spielen großes Geld zu machen etc., sondern wir wollten erleben, wie es so ist im Casino: Die Menschen, die Atmosphäre – das war das Spannende! Casino verbindet man mit Glamour, mit Statussymbolen, mit Chic, Schi-Schi und Groupiers in edlen Smokings - irgendwie eine ganz andere Welt. 
Wir wollten auf keinen Fall zu sehr auffallen, sondern angemessen gekleidet sein, toll aussehen und dabei das Ganze mal unter die Lupe nehmen... :)

Unsere Outfits waren alle drei verschieden, und jedes passte gut zum doch unterschiedlichen Stil, den jede von uns hat. Ob es aber angemessen sein würde, das wussten wir ja nicht…!
Wir hatten uns entschieden für:
1) Das kleine Schwarze, trägerlos in Kombination mit hohen Pumps. Als Accessoires eine dreireihige Halskette mit Perlen als kleiner Eyecatcher – ganz klassisch, weiblich und eigentlich sagt man ja, das kleine Schwarze würde immer passen…2) Ein ausgestellter Rock und ein edles Spitzentop in gedeckten Farben, dazu Wedges und einen goldfarbenen Hüftgürtel – ein moderne, junger Look; schick aber nicht zu auffällig.3) Ein perfekt sitzender Hosenanzug in hellem Ton, dazu ein Top mit aufregender Verzierung und schwarze Pumps. Schlichte Perlenohrringe zur Hochsteckfrisur – vornehm und absolut stilvoll.

Und dann kamen wir an! Ein bisschen eingeschüchtert von den protzigen Autos auf dem riesigen Parkplatz des Geländes schubsten wir uns gegenseitig Richtung Eingang und trauten uns schließlich doch in die Höhle des Löwen. Ganz nach dem Motto „rien ne va plus“…

Um das Geheimnis zu lüften: Wir waren absolut angemessen gekleidet! Wir hatten uns gut entschieden, waren weder overdressed noch zu legere, wir hatten den goldenen Mittelweg gut getroffen! Nachdem wir dann unsere Einführung am Roulettetisch gemeistert und verstanden hatten, alle Eindrücke mithilfe eines Glases Prosecco ein bisschen haben wirken lassen, konnte es dann auch wirklich mit dem Zocken losgehen… Besonders erfolgreich waren wir zwar nicht, unsere Einsätze wurden von den reichen Herren belächelt, aber uns hat’s einen riesigen Spaß gemacht und wir sind mit ein paar wenigen Euro Verlust, aber um viele Eindrücke und Erlebnisse reicher wieder aus dem Casino geschlendert…
Also: Wir haben gelernt, dass Schick-sein im Casino auf jeden Fall Pflicht ist, dass lange Abendkleider und Designerroben aber auf keinen Fall ein Muss sind! Wir waren froh, uns in dem Stil gekleidet zu haben, in dem wir uns schön und wohl fühlen, denn das war auf jeden Fall die richtige Entscheidung!
Wer von euch war schon mal im Casino und was habt ihr zu dem Anlass getragen?

Kommentare:

  1. Oh wie gerne wäre ich da auch dabeigewesen! Ich wollte auch schon immer mal ins Casino gehen und die Atmosphäre dort erleben, aber ich hab mich noch nicht getraut. Da habt ihr aber ein tolles Erlebnis gehabt! Eure Outfits waren auch sehr schön und geschmackvoll zusammengestellt.

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach 'nem coolen Trip! :) Meine Mädels und ich, wir wollten das auch immer mal machen. Bisher hat's aber noch nicht geklappt. Bin ja mal gespannt ;)

    wieder eine tolle Zeichnung!
    viele Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Dein Post ist ja richtig süß :)
    Hat mir Spaß gemacht ihn zu lesen, klingt nach nem sehr gelungen Abend!
    liebe Grüße, Vicky

    www.gluehwurmi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Super Outfits! Toll, dass es euch so gut gefallen hat. Deine kolorierte Zeichnung ist super, aber beim nächsten Mal wären Fotos am Model toll ;)

    AntwortenLöschen
  5. Dein Bericht hat Spaß gemacht zu lesen und die Zeichnung gelungen, wie auch die Wahl der Kleidung!
    Schön das ihr ein so tolles Abenteuer hattet und viele Eindrücke gesammelt habt :)

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ja nach einem tollen Abend =)
    Ich kann mir das gar nicht so richtig vorstellen, zwischen so vielen Leuten, die "richtig" zocken...ich wäre wahrscheinlich hoffnungsvoll überfordert ^^

    Danke für den schönen Bericht und die tollen Outfit-Tipps!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...