Sonntag, 11. November 2012

DIY - Kerzenglas mit Wimpelkette

Auf meiner DIY Wunschliste #1 stehen ganz viele, viele Materialien und Ideen zum Selbermachen – hier zeig ich euch einen Wunsch, den ich mir davon erfüllt habe: 
Ein Kerzenglas mit Washi-Tape gestalten!
Die Jahreszeit ist perfekt für schönen Kerzenschein – und diesmal wollte ich meinem Lichtlein anstatt der klassischen Romantik eher ganz viel Fröhlichkeit verleihen. Herausgekommen ist ein Teelichtglas mit Wimpelkette!

Und so einfach geht’s:
1) Ein Stück dünnen Draht um das obere Drittel des Glases legen und abmessen. Ca. 1cm dazugeben und abschneiden. Daran werden die Wimpel befestigt.
2) Jetzt kommt das Washi-Tape zum Einsatz: Je nach Größe des Glases erstmal ca. 10 Stücke Tape mit einer Länge von 4,5 cm abschneiden (die Wimpel werden halb so groß!)
3) Nun das erste Stück Tape an den Draht kleben: Einfach den Draht in die Mitte des Tapes legen und einkleben. Jetzt die Schere zur Hand nehmen und die doppelte Tapeschicht an den Seiten so zuschneiden, dass ein kleiner Wimpel, also ein Dreieck entsteht!
4) So werden nun viele kleine Wimpel an den Draht geklebt. An den beiden Enden etwas Platz lassen!
5) Die fertige Wimpelkette oben um das Glas legen und beide Ende mit etwas Spannung miteinander verzwirbeln.
6) FERTIG! Wer Lust hat, der kann um das Teelicht auch noch eine Bahn passendes Tape kleben und so dem Kerzenglas den letzten Schliff verpassen!

Viel Spaß beim Kleben und Basteln!

PS: Das tolle Tape hab ich mir hier gekauft - MeinCupcake.de - Onlineshop für originelles Backzubehör

Kommentare:

  1. Tolle Idee... ich warte schon sehnsüchtig auf meine Masking Tape Lieferung...dann wirds gleich nachgemacht :P...

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist sooo hübsch- Wimpel gehen halt immer :)


    Liebe Grüße :)

    Ps.: Nichts zu danken, ich bin schon ganz gespannt auf deine Blog-Notizbücher...

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar :)
    Ich war auch echt froh, dass alles doch noch so geklappt hat. Das wär wieder was gewesen, neues Handy kaufen, Simkarte besorgen.. zum Glück war ja der Geldbeutel nicht drin.
    Und ja, eine interessante Erfahrung war es auch mal, hat man ja nicht alle Tage ;)

    Dein Teelichtglas sieht übrigens echt richtig schön aus! Aber das kriegst sicher nur du so toll hin :)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt hübsch aus! Habe mir sowas ähnliches auch schon mal gemacht, nur aus Marmeladengläsern. Aber auf die Idee mit den Wimpeln bin ich noch nicht gekommen, echt klasse!
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich süss aus! :) ganz tolle Idee

    Liebe Grüße, Steph
    http://huitiemeart.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. tolle idee ♥

    Liebe Grüße
    Sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  7. Das ist auch eine schöne Idee :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, liebe Alessa! Du hast so tolle Einfälle!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...