Freitag, 16. August 2013

[diy] Bilderrahmen mit Fischgrätenmuster

Bilderrahmen individuell zu gestalten ist überhaupt nicht schwer! 
Ganz schnell können Holzrahmen aufgefrischt und farblich angepasst werden – und so eine ganz persönliche Note erhalten!
Ihr benötigt Bilderrahmen, Pinsel, Acrylfarbe, Goldstift (meinen hab ich euch in DIESEM POST vorgestellt) und evtl. Klarlack.

1) Los geht’s mit dem Lackieren: Einfach in einer Farbe eurer Wahl den Bilderrahmen in mehreren dünnen Schichten lackieren, bis die Farbe absolut deckt. Ich habe die Farbe Rosenholz gewählt, eine eher ruhige Farbe, damit trotz Rahmen das Bild noch zur Geltung kommen kann… Knallige Varianten können aber natürlich auch klasse aussehen!


2) Erst, wenn der Lack getrocknet ist, geht’s ans Verzieren: Mit dem Goldstift ein lockeres Fischgrätenmuster aufmalen. Hier muss keine akkurate Symmetrie und Ordnung sein, einfach locker drauf los malen und am Ende wird es toll aussehen! Wenn ihr Fehler machen sollten, könnt ihr natürlich immer wieder mit der Acrylfarbe noch mal drüberlackieren. Das Muster einmal um den ganzen Rahmen malen.

3) Das war’s eigentlich schon! Wenn ihr wollt, dann kann zur Fixierung und für den Extraglanz noch etwas Klarlack aufgetragen werden. Mit der Sprühdose klappt das am besten, damit die Farben keine Chance haben, zu verschmieren.
Viel Spaß beim Gestalten!

Kommentare:

  1. Einfach aber wirkungsvoll.
    Sehr schön gemacht!

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hejho liebe Alessa
    Eine geniale Idee und diese Farbkombi ich LIEBE SIE :))))))) Wird gleich am Wochenende auf einem layout angewendet - danke für die Inspiration und ganz liebe Grüße. AnnCathrin

    AntwortenLöschen
  3. hej alessa, du hast immer sooo tolle ideen! toll der rahmen :)
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus! Besonders in der Farbkombination Rosa und Gold :)

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee mit den Bilderrahmen! :-)
    schau doch mal bei mir vorbei, ich mache shabby-chic-rahmen!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deine Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...